Skip to main content

Warum lohnt sich ein Akku Bodenstaubsauger?

 

Hilfe Männchen Akku BodenstaubsaugerHaare auf dem Teppich, Sand den die Kinder ins Haus getragen haben und die Krümel vom Frühstück haben sich auch schon überall auf dem Boden verteilt. Was jetzt her muss ist eine gründliche Reinigung, die am besten schnell und unkompliziert erfolgt. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen die leistungsstärkste Kategorie unseres Tests vor. Den Akku Bodenstaubsauger. Um hier jedoch keinen Fehlkauf zu tätigen, zeigen wir Ihnen ein paar Kriterien, mit denen Sie ganz sicher einen Volltreffer landen werden.


Unsere Testsieger in der Kategorie Akku Bodenstaubsauger

1234
Bosch BCH6L2560 Unsere Empfehlung AEG ECO Li 60 UltraPower AG5012 Leistungssieger Rowenta Air Force RH8871 AEG ECO UltraPower / CX8-50EB
ModellBosch BCH6L2560AEG ECO Li 60 UltraPower AG5012Rowenta Air Force RH8871AEG ECO UltraPower / CX8-50EB
Bewertung
Behältervolumen0.9Liter0.8Liter0.5Liter0.8Liter
Akku-TechnologieLi-Ion AkkuLi-Ion AkkuLi-Ion AkkuLi-Ion Akku
Betriebszeit60Minuten60Minuten55Minuten50Minuten
Leistung25.2V25.2V25.2V21.6V
Gewicht3kg3.8kg4.7kg3kg
ZubehörKurzer Handgriff, Tragegurt, Adapter+Schlauch, Füge- und Polsterdüse, LadekabelLadestationErsatz-Filter, LadekabelAufladekabel
ProduktdetailsPreis prüfen .ProduktdetailsPreis prüfen .ProduktdetailsPreis prüfen .ProduktdetailsPreis prüfen .

 

Der Akku Bodenstaubsauger Ratgeber

 

 

Welche Kriterien sollten Sie vor dem Kauf beachten?

 

Um sich im Nachhinein nicht über einen falschen Kauf zu ärgern, gibt es wie bereits erwähnt so einige Kriterien. Diese sollten bei einem Kauf eines Akku Bodenstaubsaugers unbedingt beachtet werden, damit beste Resultate erzielt werden können. Unsere Analyse des Tests hat folgende Kriterien ergeben, die äußerst wichtig sind:

  • Funktionen und Zubehör
  • Akku-Technologie
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Handhabung und Reinigung

 

Funktionen und Zubehör

 

Bevor Sie losstürmen und den erstbesten Akku Bodenstaubsauger kaufen, machen Sie sich bewusst in welchem Wohnzustand Sie sich befinden. Besitzen sie eine eher kleine Wohnung, mit nur einem oder zwei Zimmern, dann spielt die Akkulaufzeit eher eine geringere Rolle. Falls Sie jedoch eine große Wohnung beziehungsweise ein großes Haus besitzen, dann ist eine längere Akkulaufzeit von Roboter Akku Bodenstaubsaugerbesonderer Bedeutung für Sie. Auf dem Markt kommen die unterschiedlichsten Modelle mit den unterschiedlichsten Akkulaufzeiten vor. Das schlimmste ist, beim Aufräumen auf halbem Wege abbrechen zu müssen, da der Akku wieder aufgeladen werden muss. Vergleichen Sie hier am besten einige Staubsauger miteinander und wählen Sie eine entsprechende Laufzeit aus, die am besten zu Ihrem zu Hause passt. Zusätzlich müssen Sie berücksichtigen, wie viele Personen im Haushalt leben, um den Verschmutzungsgrad abschätzen zu können. Eine vierköpfige Familie braucht wahrscheinlich einen Akku Bodenstaubsauger mit einer höheren Leistung, als eine Person in einem Single-Haushalt. Die Leistung entnehmen Sie der Voltzahl des Geräts. Je höher diese ist, desto leistungsfähiger ist der Staubsauger und desto mehr Saugkraft hat er dementsprechend. Falls Sie Tiere wie Hunde oder Katzen besitzen, ist die folgende Funktion sicher praktisch für Sie. Manche Akku Bodenstaubsauger besitzen eine Zerschneidefunktion, mit der Haare ganz einfach zerschnitten werden, damit sie sich nicht an der Bürste verfangen und mit eingesaugt werden. Dies ist äußerst praktisch und ungefährlich, da man mit dem bloßen Finger nicht reinkommt.


 

 

Akku Technologie

 

Ein weiteres Kriterium, welches beim Kauf eines Akku Bodenstaubaugers unbedingt beachtet werden sollte, ist die Akku-Technologie. Bei Akku Staubsaugern kommen 3 Arten von Akkus vor. Meistens wird der Nickel-Metallhydrid (NiMH) Akku eingebaut. Aber auch den Lithium-Ionen (Li-Ion) Akku findet man sehr häufig in den hochwertigen Geräten Batterie Akku Bodenstaubsaugerwieder. Die dritte und letzte Art der Akkus, der Nickel-Cadmium-Akku (NiCd), findet immer weniger Verwendung und wird dementsprechend immer weniger eingebaut. Grund dafür ist die Leistung des Geräts, die sehr schnell nachlässt. Das liegt am sogenannten Memory Effekt,  der in dieser Art von Akkus besonders stark ausgeprägt ist. Beim Kauf eines Akku Bodenstaubsaugers sollten Sie also darauf achten, dass einer der beiden bevorzugten Akkus zum Einsatz kommt.


 

Was bewirkt der Memory Effekt?

Der Memory Effekt tritt in allen möglichen Akkus auf, vor allem kommt dieser jedoch in NiCd-Akkus vor. Wenn ein Akku nicht vollständig entladen wird und wieder aufgeladen wird, dann „merkt“ sich der Akku das und kann nicht mehr 100 % seines Ladevorgangs abschließen. Das heißt die Leistungsfähigkeit des Akkus nimmt kontinuierlich ab. Um diesen Effekt so gering wie nur möglich zu halten, sollten Nutzer mit einem NiCd-Akku diesen vor dem Aufladen erst einmal vollständig entladen haben. Somit lässt sich die Lebensdauer immens erhöhen.


 

NiMh-Akkus

Vorkommen tut diese Art von Akkus überwiegend in günstigen beziehungsweise in mittelklasse Modellen. Der Vorteil eines solchen Akkus ist, dasss der Memoryeffekt kaum zum Vorschein tritt, also irrelevant ist. Zusätzlich ist die Energiedichte eines NiMh-Akkus in der Regel mehr als doppelt so groß wie die eines NiCd-Akkus. Dieser Typ von Akku wird seit 2006 mir einer sehr geringen Selbstentladung produziert. Gut an dieser Sache ist, Akku eines Akku Bodenstaubsaugerdass der Akku quasi bei Nichtbenutzung keine Energie verliert und dementsprechend nicht so oft wieder aufgeladen werden muss. Somit weist er eine schnelle Einsatzbereitschaft auf. Leider bringt der NiMh-Akku einige Nachteile mit sich. Sie reagieren äußerst empfindlich auf Überhitzung, Überladung und sogenannte Tiefentladung. Das heißt, dass vollständiges Aufladen oder Entladen des Akkus nicht erwünscht ist. Und da dieser Akku sehr empfindlich auf Wärme reagiert, sollte er nicht im direkten Sonnenlicht gelagert werden, um Überhitzung zu vermeiden.

 

Infos zum Akku StaubsaugerTipp: Schauen Sie beim Kauf eines NiMh-Akkus daurauf, dass eine intelligente Ladestation vorhanden ist, die sich nach dem Ladevorgang selbst abschaltet und somit eine Überladung verhindert. Dadurch verlängern Sie die Lebensdauer ihres Akku Bodenstaubsaugers.

 

Li-Ion-Akkus

Li-Ion Akkus gehören wohl zu der verbreitesten Art eines Akkus. Sie werden gerne in Smartphones und Smartwatches beziehungsweise in anderen mobilen Geräten eingesetzt, da dieser Akku ein geringes Gewicht und eine spezifische Energie aufweist. Der Memoryeffekt ist so gering, dass er ohne Probleme vernachlässigt werden kann. Zusätzlich ist diese Art thermisch stabil, sodass man sich um die Lebensdauer seines Akku Bodenstaubsaugers keine Sorgen machen muss. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Ladezeit deutlich kürzer ist, als bei vergleichbaren Akku-Typen. Jedoch sollte man auch hier eine Überladung und eine Tiefentladung so weit wie möglich vermeiden. Hersteller geben hierzu an, dass ein solcher Akku nach 5 Jahren beziehungsweise 1000 Ladezyklen immer noch 80 % seiner ursprünglichen Kapazität zur Verfügung stellt.

 

Infos zum Akku StaubsaugerTipp: Achten Sie auch bei Li-Ion-Akkus auf eine intelligente Ladestation, die den Ladezustand des Akkus überwacht und Überladung vermeidet. Damit sind sie mehrere Jahre mit Ihrem Akku Bodenstaubsauger zufrieden.

 

Preis- Leistungsverhältnis

 

Ein äußerst bedeutsames Kriterium ist das Preis- Leistungsverhältnis. Lohnt sich der Kaufpreis überhaupt für das vorhandene Potential, welches ein Akku Bodenstaubsauger mit sich bringt? Hier ist besondere Aufmerksamkeit geboten. Wenn Sie sich einige Akku Staubsauger Tests durchgelesen haben  und sich einige Favoriten herausgestellt haben, dann vergleichen Sie diese untereinander. Wer hat die höhere Saugkraft? Bei welchem ist die Akkulaufzeit für Sie geeigneter und wie viel Zubehör ist mitgeliefert? Am besten nutzen Sie dafür unser Preisvergleich Tool. Zusätzlich können Sie sich von Kundenrezensionen der einzelnen Akku Bodenstaubsauger inspirieren lassen.


 

Handhabung und Reinigung der Akku Bodenstaubsauger

 


Männchen fegt Akku BodenstaubsaugerDas Gewicht spielt gerade bei den Bodenstaubsaugern eine sehr wichtige Rolle. Viele Hersteller achten zwar darauf es möglichst gering zu halten, jedoch vergewissern Sie sich lieber selbst ein entsprechend leichtes Modell zu kaufen. Vor allem bei längerem Aufräumen werden dadurch Rückenschmerzen vermieden. Schauen Sie sich die Bilder an und achten Sie darauf, was in unseren Testberichten über die einzelnen Modelle steht, um sich über die Bedienbarkeit und die Handhabung zu informieren. Denn je angenehmer diese beiden Aspekte sind, desto mehr Spaß macht das Reinigen an sich. Beim Reinigen des Akku Bodenstaubsaugers sollten Sie darauf achten, dass die Auffangbehälter für Schmutz leicht entnommen und wieder eingesetzt werden können. Dadurch vermeiden Sie unnötige Komplikationen.

 

Infos zum Akku StaubsaugerTipp: Wischen Sie in regelmäßigen Abständen den Auffangbehälter mit einem leicht angefeuchteten Tuch durch, damit feinste Staubpartikel nicht am Rand hängen bleiben.

 

Kaufen Sie Ihren Akku Bodenstaubsauger online!!

 

Es gibt viele Gründe, sich einen Akku Bodenstaubsauger nicht im Geschäft zu kaufen, sondern online. Zum einen spielt die Auswahlmöglichkeit eine ganz große Rolle. In den lokalen Geschäften vor Ort ist nur eine begrenzte Auswahl an Modellen verfügbar. Im Internet wie zum Beispiel auf Amazon gibt es eine breite Produktpalette, über die Sie sich bestens informieren können. Zusätzlich spielt der Preis eine Rolle. Während die Akku Bodenstaubsauger auf Amazon oft im Preis reduziert sind, müssen Sie in Geschäften viel mehr Geld bezahlen, um das gleiche Gerät zu kaufen. Dadurch lässt sich einiges an Geld Männchen mit Euro Akku Bodenstaubsaugersparen. Das eingesparte Geld können Sie beispielsweise für fehlendes Zubehör aufwenden. Die Ware wird nach der Bestellung ganz bequem zu Ihnen nach Hause geliefert und kann sofort ausgepackt werden. Falls der ausgewählte Akku Bodenstaubsauger Ihnen doch nicht zusagt und Sie ein anderes Modell wünschen, dann gibt es eine zwei wöchige Rückgabefrist, ohne jegliche Angabe von Gründen. Informieren Sie sich hierzu am Besten auf unserer Webseite über einzelne Bodenstaubsauger und wählen Sie das geeignetste Modell aus.


 

Fazit:

 

Zum Schluss können wir sagen, dass es sehr wichtig ist einige Akku Bodenstaubsauger unter bestimmten Kriterien zu vergleichen und nicht sofort das erst beste Modell zu nehmen. Dadurch kauft man einen für sich deutlich besseren Akku Bodenstaubsauger. Daumen hoch Akku BodenstaubsaugerBeachtet werden muss das mitgelieferte Zubehör, da dies bei allen Modellen und Herstellern unterschiedlich ausfällt. Zusätzlich müssen Sie die Größe Ihrer Wohnung beachten und die Anzahl der im Haushalt lebenden Personen. Je nachdem muss dann ein Bodenstaubsauger mit einer höheren Leistung und vor allem einer längeren Akkulaufzeit gekauft werden.

 


Finden Sie den perfekten Akku Staubsauger für ihren Haushalt

Finden Sie das Passende Produkt für sich
91209
0210